Den Augenblick genießen und festhalten

Jäger und Sammler

Autos spiegeln in ihren gewölbten Scheiben Objekte ihrer Umgebung auf oft reizvolle Art. Dank immer noch hoch im Kurs stehender dunkler Lackierung der Fahrzeuge können sich diese Spiegelungen auch auf der Karosserie fortsetzen. Da diese jedoch häufig noch stärker und vor allem unterschiedlich gewölbt sind, ergeben sich spannende Wiederholungen und Verzerrungen.

Mein Blick war bei meinem ersten Besuch in dieser Industrieruine stark geprägt durch unser gemeinsames Projekt Grafik/Abstraktes.

In den 4 Wochen, die wir für das zweite Blickpunkte-Thema dieses Jahres hatten, gab es in der Gemarkung Immenhausen an 4 Tagen lohnenswerte Wolkenmotive. Davon insgesamt 3 mal das Phänomen von Nebensonnen. Das ist sonst eher selten zu beobachten. Dazu habe ich noch ein paar ältere Bilder gestellt, wobei es zu dem letzten demnächst eine eigene Galerie geben wird.