Den Augenblick genießen und festhalten

Jäger und Sammler

Autos spiegeln in ihren gewölbten Scheiben Objekte ihrer Umgebung auf oft reizvolle Art. Dank immer noch hoch im Kurs stehender dunkler Lackierung der Fahrzeuge können sich diese Spiegelungen auch auf der Karosserie fortsetzen. Da diese jedoch häufig noch stärker und vor allem unterschiedlich gewölbt sind, ergeben sich spannende Wiederholungen und Verzerrungen.

Mein Blick war bei meinem ersten Besuch in dieser Industrieruine stark geprägt durch unser gemeinsames Projekt Grafik/Abstraktes.

Bis jetzt (Oktober 2020) habe ich 30 Bilder für 14 Wettbewerbe "Bild des Monats" eingereicht. Davon haben 2 Bilder den 2. Platz und eins den 3. Platz erreicht. Das spricht ja wohl für die Qualität unserer Fotografen.